ifuplan-Twitter Logo Blue

Aktuelles

Planfeststellungsbeschluss Hochwasserschutz Senden

Das Landratsamt Neu-Ulm hat mit Bescheid vom 16.04.2019 den Plan des Freistaates Bayern, vertreten durch das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth für den Hochwasserschutz der Sendener Stadtteile Freudenegg und Ay festgestellt.

Lesen Sie mehr

 

UBA-Forschungsvorhaben "Umweltorientierte Verkehrspolitik" gestartet

ifuplan ist in Zusammenarbeit mit der Innovationsgesellschaft der TU Braunschweig vom Umweltbundesamt mit der Bearbeitung des Forschungsvorhabens "Erfolgsfaktoren und Hemmnisse einer umweltorientierten Verkehrspolitik beauftragt worden".

Lesen Sie mehr

 

Schulung zur Flächenmanagement-Datenbank für Gemeindeverwaltungen in der ILE Passauer Oberland

Am 27. März wurde von ifuplan im Nachgang zur Durchführung des Vitalitäts-Checks für die Gemeinden der ILE Passauer Oberland eine Schulung zur Flächenmanagement-Datenbank (FMD) durchgeführt.

Lesen Sie mehr

 

Abschlusskonferenz von AgriGo4Cities "Partizipative urbane Landwirtschaft für inklusive Städte"

Am 19. März fand in Budapest die Schlusskonferenz des AgriGo4Cities statt. Bei der Konferenz wurden die Projektergebnisse vorgestellt. Sie sollen dazu anregen, die verschiedenen Formen der urbanen Landwirtschaft als Ansatz zu begreifen, marginalisierte Gruppen in die Stadtentwicklung einzubeziehen und eine nachhaltige Stadtentwicklung zu fördern.

Lesen Sie mehr

 

Vitalitäts-Check 2.0 zur Innenentwicklung

Auf der Grundlage der Ergebnisse des Pilotvorhabens "Flächenmanagement in der Ländlichen Entwicklung" wurde der vorhandene Vitalitäts-Check der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung weiterentwickelt.

 

Aufgabenstellung

Ein standardisiertes Anwendungsprogramm soll die unterschiedlichen räumlichen Anwendungsebenen berücksichtigen (Flurstück, Ortsteil, Gemeinde, ILE) und die räumliche Visualisierung baulicher, funktionaler und sozialer Potenziale und Defizite definieren. Dafür wurde ein einheitliches Instrument entwickelt werden, das die erforderlichen Inhalte des Vitalitäts-Checks und der Flächenmanagement-Datenbank zusammenfasst.

Mit dem Vitalitäts-Check 2.0 steht ein datenbankbasiertes und durch einen Datenaustausch mit dem Bayerischen Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung sowie integrierten Hyperlinks komfortabel zu bearbeitendes Analyseinstrument zur Verfügung. Das Instrument kommt im Zuge von Verfahren der Ländlichen Entwicklung (Dorferneuerung, Integrierte Ländliche Entwicklung) zum Einsatz.

Der Vitalitäts-Check 2.0 steht kostenfrei im Internetangebot des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zur Verfügung.

 

 

Ergebnisse

 

Links:

SDL Inform - Informationsplattform ländlicher Raum und Landentwicklung

Dorferneuerung und Gemeindeentwicklung in Bayern - Informationen des StMELF

Informationen des Bayerischen Landesamtes für Umwelt zum Flächenmanagement

Lintzmeyer, Florian / Schwarz, Claudia / Müller-Herbers, Sabine / Fina, Stefan (2015): Verknüpfung von Innenentwicklung und Daseinsvorsorge in der Ländlichen Entwicklung - das Instrument Vitalitäts-Check 2.0. In: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hrsg.): Perspektiven der Regionalentwicklung in Schrumpfungsregionen. BBSR-Online-Publikation Nr. 18/2015. Bonn. S.89 - 96.

Fina, Stefan / Müller-Herbers, Sabine / Lintzmeyer, Florian (2016): Flächennutzung und Daseinsvorsorge im ländlichen Raum: Datenerhebung und Qualifizierung mit dem Vitalitäts-Check 2.0. In: Meinel, Gotthard / Försch, Daniela / Schwarz, Steffen / Krüger, Tobias (Hrsg.): Flächennutzungsmonitoring VIII - Flächensparen - Ökosystemleistungen - Handlungsstrategien. IÖR Schriften Band 69. S. 93-98. Zur Publikation

 

 

 

Auftraggeber

Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern, Bereich Zentrale Aufgaben der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung

Bearbeitungszeitraum 11.06.2012 - 31.12.2015
Untersuchungsraum Bayern
Auftragnehmer ifuplan

   

 

Übersicht Projekte Raum- und Umweltinformation                                                      Übersicht Projekte Forschung & Entwicklung