Aktuelles

Abschlusskonferenz von AgriGo4Cities "Partizipative urbane Landwirtschaft für inklusive Städte"

Am 19. März findet in Budapest die Schlusskonferenz des AgriGo4Cities statt. Bei der Konferenz werden die Projektergebnisse vorgestellt. Sie sollen dazu anregen, die verschiedenen Formen der urbanen Landwirtschaft als Ansatz zu begreifen, marginalisierte Gruppen in die Stadtentwicklung einzubeziehen und eine nachhaltige Stadtentwicklung zu fördern.

Lesen Sie mehr

 

Vergabeverfahren

In der Umweltplanung erfordern steigende Anforderungen zur Bewältigung komplexer Aufgaben auch entsprechend differenzierte Leistungen. Diese Leistungen sollen durch Planungs- oder Beratungsunternehmen durchgeführt werden. In einem Vergabeverfahren die am besten geeigneten Unternehmen herauszufiltern ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe, die über Erfolg, Kostenumfang und nicht zuletzt Arbeitsatmosphäre und Teamgeist eines Projektes entscheidet.

Die Ausschreibung und Vergabe von komplexen Leistungskatalogen erfordert dezidierte Fachkenntnis der erforderlichen Planungsabläufe, realistische Zeitspannen und Bewusstsein über mögliche Schwierigkeiten. Die fundierte und vergabesichere Prüfung der entsprechenden Angebote erfordert ein klares und nachvollziehbares Prüfsystem sowie einen nicht unerheblichen Zeitaufwand.

Wir kennen die Aufgabenstellungen und die Leistungsanforderungen in der Umweltplanung aus langjähriger Praxis.

Wir bieten Ihnen Unterstützung in Ihrer Aufgabe als vergebende Stelle durch:

  • Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen
  • Entwicklung individueller Auswertungs- und Prüfsysteme in Zusammenarbeit mit den Entscheidungsinstanzen, mit denen die von Bewerbern eingereichten Leistungskataloge detailliert analysiert und beurteilt werden
  • Dokumentation der Einzel- und Gesamtbeurteilung