ifuplan-Twitter Logo Blue

Aktuelles

25 Jahre Expertise in Umweltplanung und Raumentwicklung

Am 27.9.2019 feierte das Institut für Umweltplanung und Raumentwicklung sein 25jähriges Bestehen.

Lesen Sie mehr

 

Vortrag „Natura 2000 und Ökosystemleistungen – ein Perspektivenwechsel?“

von Stefan Marzelli auf dem deutschlandweiten Fachsymposium „LIFE living Natura 2000: Natura 2000 in Deutschland“ an der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege in Laufen am 17.9.2019.

Lesen Sie mehr

 

International Mountain Conference an der Universität Innsbruck

Vom 8. bis 12. September fand an der Universität Innsbruck die International Mountain Conference statt.

Lesen Sie mehr

 

Projekt "Schätze der Eiszeitlandschaft" gestartet

Das Landratsamt Mühldorf hat ifuplan mit dem Projektmanagement des BayernNetzNatur-Projekts „Schätze der Eiszeitlandschaft“ beauftragt.

Lesen Sie mehr

 

AgriGo4Cities-Projektvideo vom Donauraumprogramm prämiert

Das Projektvideo des AgriGo4Cities-Projektes wurde beim Video-Wettbewerb des INTERREG-Donauraumprogramms mit dem zweiten Platz ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr

 

Planfeststellungsbeschluss Hochwasserschutz Senden

Das Landratsamt Neu-Ulm hat mit Bescheid vom 16.04.2019 den Plan des Freistaates Bayern, vertreten durch das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth für den Hochwasserschutz der Sendener Stadtteile Freudenegg und Ay festgestellt.

Lesen Sie mehr

 

UBA-Forschungsvorhaben "Umweltorientierte Verkehrspolitik" gestartet

ifuplan ist in Zusammenarbeit mit der Innovationsgesellschaft der TU Braunschweig vom Umweltbundesamt mit der Bearbeitung des Forschungsvorhabens "Erfolgsfaktoren und Hemmnisse einer umweltorientierten Verkehrspolitik beauftragt worden".

Lesen Sie mehr

 

Schulung zur Flächenmanagement-Datenbank für Gemeindeverwaltungen in der ILE Passauer Oberland

Am 27. März wurde von ifuplan im Nachgang zur Durchführung des Vitalitäts-Checks für die Gemeinden der ILE Passauer Oberland eine Schulung zur Flächenmanagement-Datenbank (FMD) durchgeführt.

Lesen Sie mehr

 

Abschlusskonferenz von AgriGo4Cities "Partizipative urbane Landwirtschaft für inklusive Städte"

Am 19. März fand in Budapest die Schlusskonferenz des AgriGo4Cities statt. Bei der Konferenz wurden die Projektergebnisse vorgestellt. Sie sollen dazu anregen, die verschiedenen Formen der urbanen Landwirtschaft als Ansatz zu begreifen, marginalisierte Gruppen in die Stadtentwicklung einzubeziehen und eine nachhaltige Stadtentwicklung zu fördern.

Lesen Sie mehr

 

Stefan Marzelli in ARL Arbeitskreis berufen

Die Akademie für Raumforschung (ARL) hat Stefan Marzelli, ifuplan in den neu gegründeten Arbeitskreis „Ökosystemleistungen in der räumlichen Planung“ berufen.

Lesen Sie mehr

Kooperationen und Projektpartner von ifuplan

Das Institut für Umweltplanung und Raumentwicklung arbeitet in Kooperationen auf vielfältige Weise mit anderen Institutionen, Universitäten, Büros und Einzelpersonen zusammen. Mit unseren Projektpartnern betrachten wir eine gemeinsame, gut strukturierte Arbeit als Bereicherung und Inspiration für unsere eigene Arbeit.

 

Nachfolgend stellen wir eine Auswahl von Partnern in verschiedenen Projekten dar und danken für die freundliche Genehmigung zur Nutzung der jeweiligen Logos.

 

 

agado – Gesellschaft für nachhaltige Entwicklung

Wir freuen uns über die konstruktive und fröhliche Zusammenarbeit mit agado in den Bereichen nachhaltige Mobilität, Green Economy und nachhaltiger Unternehmensentwicklung

  agado-nachhaltige-entwicklung-logo 
     

Arbeitsgemeinschaft Landschaftsökologie Ulm

In verschiedenen Freilandarbeiten werden wir durch die AGL Ulm unterstützt.

   agl-landschaftsoekologie-logo
     

ECO.nsult, München

Fachlich wie persönlich schätzen wir seit langem die Zusammenarbeit mit ECO.nsult zum Schutzgebietsmanagement und naturverträglicher Freizeit und Erholungsnutzung.

   Logo ECO nsult
     

Institut für Raum- und Landschaftsentwicklung - Planung von Landschaft und urbanen Systemen, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

Mit dem Institut für Raum- und Landschaftsentwicklung sind wir fachlich durch die Forschungen zur Ökosystemleistungen wie auch langjährige persönliche Kontakte verbunden.
   ETH Zürich -Institut für Raumentwicklung Landschaftsentwicklung Logo

 

   

EURAC research – Institut für Alpine Umwelt , Europäische Akademie Bozen/Bolzano

Mit dem Institut für alpine Umwelt der EURAC verbindet uns eine lange und bewährte Zusammenarbeit in alpinen Forschungsfragen.

  eurac-research-alpine-umwelt-logo
     

GÖG - Gruppe für Ökologische Gutachten

Bei Projekten zur Umweltfolgenabschätzung in Baden-Württemberg schätzen wir die faunistische Expertise und gute Zusammenarbeit mit der Gruppe für Ökologische Gutachten.

  GOEG LOGO
     

IGF - Institut für Interdisziplinäre Gebirgsforschung, Innsbruck

Wir arbeiten gerne und seit langem mit dem IGF im Bereich nachhaltiger Raumentwicklung zusammen.

  igf-oaw-interdisziplineare-gebirgsforschung-logo
     

ISCAR - International Scientific Committee on Research in the Alps

Gerne nehmen wir die Möglichkeiten war, uns im Rahmen der ISCAR an Diskussionen zur Berggebietsforschung zu beteiligen.

  iscar-scientific-committee-research-alps-logo
     

komobile – Innovative Verkehrsplanung, Wien

In Fragen der nachhaltigen Mobilität schätzen wir die Zusammenarbeit mit unseren Partnern von komobile.

  komobile-verkehrsplanung-wien-logo
     

Michael Haas  Landschaftsarchitekt

Bei Projekten im Münchner Raum hat sich die Zusammenarbeit mit dem Landschaftsarchitekturbüro Haas bewährt.

  michael-haas-landschaftsarchitekt-logo
     

Obermeyer Planen + Beraten, GmbH

In verschiedenen großen Infrastrukturprojekten kooperieren
wir mit Obermeyer an verschiedenen Standorten im Bundesgebiet.

  opb-planen-beraten-logo
     

Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB)

Gerne arbeiten wir mit unseren Schweizer Kollegen der SAB in alpinen Fragen zusammen.

 

sab-schweiz-berggebiete-logo

 

 

   

 

myclimate Deutschland gGmbH

Soweit wir bei Flug- und Autoreisen CO2-Emissionen nicht vermeiden können, kompensieren wir diese durch Spenden für Klimaschutzprojekte bei myclimate.

  myclimate-logo
     

TNL Umweltplanung

Bei Projekten zum Leitungsbau arbeiten wir gerne mit TNL zusammen.

   TNL logo final png 1280