ifuplan-Twitter Logo Blue

Aktuelles

Abschlusskonferenz von AgriGo4Cities "Partizipative urbane Landwirtschaft für inklusive Städte"

Am 19. März findet in Budapest die Schlusskonferenz des AgriGo4Cities statt. Bei der Konferenz werden die Projektergebnisse vorgestellt. Sie sollen dazu anregen, die verschiedenen Formen der urbanen Landwirtschaft als Ansatz zu begreifen, marginalisierte Gruppen in die Stadtentwicklung einzubeziehen und eine nachhaltige Stadtentwicklung zu fördern.

Lesen Sie mehr

 

Dr. Maria Altmann

Dipl.-Biologin

 

Verantwortlichkeit

Projektbearbeitung und Projektleitung

 

Kompetenzen

  • Schwerpunkte im Schutzgut Tiere und Pflanzen: Vegetations- und Biotopkartierungen, ökologische Dauerbeobachtung in Planungen und Gutachten in Projekten zu Straßenbau, Schienenbau, Leitungsbau, Flughafenbau, Wasserbau, Hochwasserschutz und Naturschutz
  • Machbarkeitsstudien, Umweltverträglichkeitsstudien, FFH- und SPA-Verträglichkeitsprüfungen, landschaftspflegerische Begleitpläne, artenschutzrechtlichen Prüfungen, landschaftspflegerischen Ausführungsplanungen, Pflege- und Entwicklungskonzepte
  • Erfahrung in der Gesamtkoordination Umweltplanung bei Großprojekten
  • Wissenschaftliche Erfahrung aus der Mitarbeit an Forschungsprojekten am Institut für experimentelle Biologie und Ökologie der Slowakischen Akademie der Wissenschaften, Bratislava (Landschaftsplanung)

 

Berufstätigkeit

  • Mitarbeit bei ifuplan seit 2011
  • Berufserfahrung seit 1988

 

Ausbildung

  • Promotion an der Slowakischen Akademie der Wissenschaften, Bratislava
  • Studium der Biologie an der Komensky Universität Bratislava mit dem Schwerpunkt Geobotanik

 

Auslandserfahrung

  • Rußland: Projektzusammenarbeit
  • Armenien: Projektzusammenarbeit
  • Slowakei: Promotion und wissenschaftliche Mitarbeiterin (1978-1987, Slowakische Akademie der Wissenschaften, Bratislava)

 

Sprachkenntnisse

Muttersprache: Slowakisch

Sprachen: Deutsch, Tschechisch, Russisch